REISETBAUER & SON
SINGLE MALT WHISKY

Alles aus einer Hand. Vom Flascheninhalt bis hin zum Druckdesign stammen beinahe alle Bestandteile des neuen Reisetbauer & Son Single Malt Whiskys aus dem Hause Reisetbauer. Unter zeitaufwendiger Handarbeit wird jede Flasche per Hand gefüllt, etikettiert, verschlossen und anschließend verpackt. Ein österreichischer Single Malt der in Sachen Qualität herausragend ist - das war das Ziel bei diesem hochwertigen Produkt,
und das sieht und schmeckt man.

» SEIT 1995 «

Chef-Whisky.jpg

Der Weg dieses einzigartigen Whiskys begann bereits vor über 25 Jahren in der Landwirtschaft der Reisetbauers. Denn aus dieser, mittlwerweile biologischen, Landwirtschaft stammt die Sommerbraugerste, die seit je her der Ursprung für Hans Reisetbauers Single Malt Whisky ist.

Mittlerweile ist die Lieferung des perfekten Rohstoffes Aufgabe von Hansi Junior, der sich nun um die Landwirtschaft kümmert.

Hohe Qualitätsanforderungen und die Leidenschaft zum Brennen hat Hansi Junior von klein auf mitbekommen. Mit dem Studium an der Universität für Bodenkultur in Wien hat er das Wissen über Land- und Lebensmittelwirtschaft vertieft und bringt dieses in den Betrieb seines Vaters ein.

Sein erster Erfolg: Die ganzheitliche Umstellung, der Reisetbauer Landwirtschaft auf biologische Bewirtschaftung.

Sein Vater ist der Grandseigneur der Schnapsbrenner und gemeinsam sind die beiden ein Duo mit vielen Ideen, das sich perfekt ergänzt. So hat auch der Single Malt seinen neuen, moderneren "Look" bekommen und darf sich stolz "Reisetbauer & Son" nennen.

Mit dem perfekten Rohstoff destilliert Hans Reisetbauer schließlich mit viel Erfahrung und Leidenschaft aus der gemälzten Gerste den hochprozentigen Malzbrand.

Auch bei der Lagerung geht der Meisterbrenner seinen eigenen Weg. Nach seinem Leitsatz: "Qualität schafft Freundschaft!" überzeugte er die Winzer Velich, Gesellmann und Kracher davon, ihm jene Holzfässer zu überlassen, in denen einst Chardonnay oder Trockenbeerenauslese reiften. Genau diese speziellen Fässer geben dem Reisetbauer & Son Single Malt Whisky seine einzigartige Note.

Nach diesem Schritt ist vor allem eines nötig: Viel Zeit und Geduld! Sieben, zwölf oder sogar fünfzehn Jahre lang reift das hochprozentige Destillat im Holzfasss der Vollendung entgegen.

Junior-Whisky.jpg